Panoramaaufnahmen

Mit Panoramaaufnahmen alles im Blick

Vollbild

Beispiel eines virtuellen Rundgangs mit enervier. Klicken Sie auf Vollbild und verwenden Sie die Knöpfe am unteren Rand oder Ihre Maus zur Navigation. Die Übersichtskarte mit Mausklick vergrössern / verkleinern. Ausstieg: schliessen des externen Fensters.

Vorteile

Mit unserer Panorama-Technik kann ein Objekt von Anfang an systematisch, umfassend und komfortabel erfasst werden. Sie können das Objekt von verschiedenen Perspektiven betrachten, zoomen, Ausschnitte speichern und Zusatzinformationen wie Pläne oder Detailfotos integrieren. Sie müssen Projektfotos nicht mehr langwierig sortieren, den Aufnahmestandort aufnehmen und in einem Plan einzeichnen.

Anwendungen von enerview

  • Visuelle Auswertung von Objekten (Zustandserfassung)
  • Übersichtliche Fotodokumentation, Organisation von Bildern
  • Planung von Instandsetzungsprozessen
  • Beweisaufnahme – Rissaufnahmen
  • Bildschirmausdruck nach Wahl aus virtuellem Rundgang / Panorama und Weiterverabeitung für Berichte
  • Basis für Überwachungsplan mit Messdaten mehrerer Jahre (z.B. Hauptinspektionen)
  • Handling von Plänen auf der Baustellen mit Tablet-PC
  • Organisieren von Plänen anhand Übersicht (Archivierung)
  • Mögliches System für eine Bauteildatenbank

Nutzen von enerview

  • Einmaliges, systematisches, lückenloses Aufnehmen des Objektes
  • Der Kunde erhält sämtliches Bildmaterial
  • Organisiertes Darstellen der Bilder
  • Verknüpfung von Fotos mit Zusatzinformationen (Pläne, Messdaten, Detailaufnahmen)
  • Schneller Überblick über Situation auch für Dritte
  • Intuitive, schnelle Bedienung mit kurzer Lernzeit für Anwender

Beispiel Personenunterführung

Bei diesem Beispiel wurden die einzelnen Panoramaaufnahmen nicht zu einer virtuellen Tour zusammengestellt. Sie werden als Bilderstreifen unten links angezeigt und können so einzeln angeflogen werden. So lässt sich zum Beispiel eine Begehung oder Hauptuntersuchung schnell dokumentieren.

Prinzipieller Ablauf von enerview-Projekten

  • Erstgespräch mit Kunden
    • Bedürfnisse evaluieren
    • Objekt beurteilen (Grösse, Zugänglichkeit)
    • Auflösung des Bildmaterials festlegen
    • Unterlagen des Kunden sichten
  • Offerte erstellen durch enertec
  • Ausführung der Aufnahmen im Gelände mit Roboter, Detailaufnahmen evtl. in Zusammenarbeit mit Ingenieur
  • Erstellen der virtuellen Tour nach Kundenwunsch
  • Übergabe des virtuellen Rundgangs inkl. Viewer und Bilder

Haben Sie Fragen? Dann senden Sie uns eine Nachricht.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte die Zeichen eingeben:

captcha