Monitoring der Betontemperatur

Bewehrung

Monitoring der Betontemperatur zur Qualitätssicherung

Während dem Abbinden von frisch eingebrachtem Beton können kleine, preisgünstige Sensoren einfach die Temperatur überwachen. Damit kann nachgewiesen werden, dass die Betontemperatur innerhalb der erlaubten Grenzen verläuft.

Ihre Vorteile

  • Robuste, kostengünstige Sensoren
  • einfach bedienbare Datenlogger
  • Kontrolle der Betontemperatur im Winter und bei grossen Volumen (hohe Hydratationswärme)

Es können auch Temperaturverläufe an oder in beliebigen Bauteilen gemessen werden.

Haben Sie Fragen? Dann senden Sie uns eine Nachricht.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte die Zeichen eingeben:

captcha